Lieserfalken Wengerohr e.V.
"Alles was fliegt"

Willkommen auf Webseite der Lieserfalken Wengerohr e.V.

Wir freuen uns, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben.

Wir sind ein Verein mit derzeit 50 Mitgliedern im Liesertal, zwischen Eifel und Mosel.
Unser Vereinsgelände befindet sich auf dem alten Feldflugplatz in Wengerohr.
Unser Motto könnte auch lauten "Alles was fliegt"

 

NEWS 

Seit Montag, den 20. April gilt die neue Landesverordnung zur Coronakrise.
Über den Link kommt Ihr direkt auf die Seite.

Wichtig ist, dass sportliche Betätigung alleine, zu zweit oder mit Personen des eigenen Hausstands im Freien seit dem 20.04. auch unter Benutzung von Sportanlagen zulässig ist.
Auch Modellflug ist ab sofort unter Beachtung der allgemeinen Kontaktbeschränkungen und Hygienerichtlinien wieder auf Sportanlagen möglich.

Das bedeutet für uns, dass der Flugplatz für seine vollständige Nutzung weiterhin geschlossen ist!! 
Die Gebäude sind weiterhin geschlossen und nicht für die Allgemeinheit zugänglich.

Es dürfen weiterhin keine Veranstaltungen, Versammlungen etc. stattfinden, erlaubt ist der reine Flugbetrieb!
Dabei ist zu berücksichtigen, dass max. 2 fremde Personen gleichzeitig, unter Einhaltung des Abstandes, fliegen können. 
Die Begrenzung gilt auch für den Vorbereitungsraum. 
Die 2 Personenregelung gilt auch für Arbeiten auf dem Flugfeld. Reparaturen und Mähen sind also kein Problem.

Wer also ab sofort wieder zum Flugplatz möchte bitte entsprechend in den individuell per Mail verschickten Kalender eine Reservierung eintragen sodass keiner wieder fahren muss da schon 2 auf dem Platz sind.
Vorrang haben die Eintragungen auf dem Kalender. 
Hierfür kann ein Flug- Slot von max. 3 Stunden eingetragen werden!  


Daher ergibt sich ab sofort die Aufteilung in täglich 3 Flugslots:
1. 10:00- 13:00 Uhr (danach 30 Min Abbau- Pause) 
2. 13:30- 16:30 Uhr (danach 30 Min Abbau- Pause) 
3. 17:00- 20:00 Uhr (danach 30 Min Abbau- Pause) 

Der Vorstand bittet dies zu beachten und einzuhalten!

Bleibt alle gesund!